Webcam

Flugplatz-Illertissen

Wetter

Mitglieder-Login



Besucher

Inhaltsaufrufe : 471782
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

  

Der Luftsportverein Illertissen stellt sich vor

 

Gegründet 1951 besteht der Verein heute aus 61 aktiven Mitgliedern und

betreibt die Sparten Segelflug, Motorsegelflug, Motorflug, und Ultraleichtflug.

In unseren zwei Flugzeughallen sind die Vereinsmaschinen untergebracht,

sowie einige Privatflugzeuge.

Der Luftsportverein Illertissen besitzt zur Zeit vier Segelflugzeuge, einen

Motorsegler, ein Ultraleichtflugzeug, sowie eine Motormaschine.

Die Ausbildung zum Piloten erfolgt normalerweise zuerst über den Segelflug,

es kann aber auch direkt mit Motorsegler oder Ultraleicht begonnen werden.

Mehr dazu finden Sie im Bereich " Ausbildung ".

 

Nicht vergessen darf man natürlich unsere Vereinsgaststätte, die an den

Wochenenden von einem Vereinsmitglied  ganzjährig bewirtschaftet wird.

Es gibt  leckere schwäbische und thailändische Gerichte, sowie Kaffee und

Kuchen, den man sich auf unserer gemütlichen Sonnenterrasse schmecken

lassen kann, während man den Flugbetrieb beobachtet.

 

    

   

 

Die Landebahn ist zur Zeit mit 800 m Länge für viele Flugzeugtypen bis 4 Tonnen,

sowie Hubschrauber, Fallschirmspringer und Modellflieger zugelassen.

Eine vorherige Landegenehmigung ist nur unter der Woche einzuholen.

An den Wochenenden ist die Flugleitung immer besetzt.

Schnupperflüge sind jederzeit mit Voranmeldung möglich.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch